Häufige Fragen

Wie erkenne ich, ob mein Hund Milben im Ohr hat?

Milben sind mit dem bloßen Auge fast unmöglich zu erkennen. Klassische Symptome für einen Ohrmilbenbefall beim Hund sind Kratzen und Kopfschütteln. Sicher sein kannst du dir nur nach einer tierärztlichen Untersuchung.

Mein Hund hat Milben im Ohr – Was tun?

So schnell wie möglich mit der Behandlung beginnen. Lass deinen Verdacht zuerst beim Tierarzt verifizieren. Er wird dir das beste Mittel gegen Ohrmilben bei deinem Hund nennen und die Behandlung gemeinsam mit dir planen.

Sind Ohrmilben beim Hund ansteckend?

Ja, Ohrmilben sind speziesübergreifend ansteckend. Hast du andere Tiere im Haushalt solltest du deswegen alle behandeln, sobald eines von befallen ist. Für den Menschen sind Ohrmilben hingegen nicht ansteckend.

Was ist Pfotendoctor?

Pfotendoctor ist dein online Tierarzt. Per Videoanruf auf dein Smartphone erhältst du sofort Hilfe bei Beschwerden von Tierärzten aus ganz Deutschland. Preiswert und ohne Stress für Deinen Vierbeiner.

Was kostet ein Gespräch bei Pfotendoctor?

Die einmalige Beratung kostet 19,90€. Oder du wirst Mitglied bei Pfotendoctor. Als Mitglied hast du rund um die Uhr Zugriff auf einen Tierarzt per Videochat. Die Mitgliedschaft kostet Dich ebenfalls 19,90€ pro Quartal für ein Jahr.

Sprich jetzt mit einem Tierarzt

Egal ob dein Tier ein akutes Problem hat oder dein Tierarzt einfach nur geschlossen hat. Pfotendoctor verbindet dich mit erfahrenen Tierärzten.

  • Bequem von Zuhause ohne Stress für dein Tier
  • Beratung durch erfahrene Tierärzte
  • Löst viele Probleme ohne Arztbesuch
  • Von 9-19 Uhr - auch am Wochenende und Feiertagen
Sprechstunde buchen

Lade dir die Pfotendoctor App jetzt im Google Play Store oder Apple App Store runter